Sie sind hier:

Stadt Puchheim eröffnet Projektfonds – Jetzt Projektanträge für die Förderung „Innenstädte beleben“ einreichen

Um das Einkaufen und das Leben in der Lochhauser Straße attraktiver zu machen, hat die Stadt Puchheim einen Projektfonds eröffnet. Gefördert werden kann grundsätzlich alles, was die Straße belebt und den Förderbedingungen entspricht – vom Straßenfest über Schanigärten und Parklets bis hin zur Weihnachtsbeleuchtung. Temporäre Projekte sind ebenso willkommen wie Vorschläge zur dauerhaften Verbesserung der Aufenthaltsqualität.

In der Regel werden bis zu 80 Prozent der förderfähigen Kosten gefördert. In Ausnahmefällen – z.B. wenn das Projekt besonders geeignet ist, die Straße zu beleben und Antragstellende keinen direkten privaten Nutzen davon haben – kann das Entscheidungsgremium der Stadt empfehlen, den Eigenanteil von 20 Prozent zu übernehmen. Die Förderung wird von Bund, Freistaat und der Stadt Puchheim getragen.

Sie haben schon eine Idee? Die wichtigsten Informationen sowie FAQs und die Richtlinien finden Sie auf der intern verlinkten Seite zum Projektfonds. Ein Rechtsanspruch auf die Förderung besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Fragen können Sie jederzeit an stadtentwicklung@puchheim.de richten.

Veröffentlicht im Oktober 2021.

Informationsflyer zum Projektfonds "Innenstädte beleben" zum Herunterladen

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Informationsflyer zum Projektfonds "Innenstädte beleben" 4,5 MB
VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223