Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

4. Puchheimer Stadtfest vom 20. bis 22. Juli – Ein buntes Unterhaltungsprogramm wartet auf die Besucher

Stadtfest 2018 Plakat

Von Freitag, 20. Juli, bis Sonntag, 22. Juli, findet das vierte Puchheimer Stadtfest statt. Auf einer großen Open-Air-Bühne auf der Wiese neben dem PUC wird an allen drei Tagen ein buntes Unterhaltungsprogramm aus Tanz, Theater, Kabarett und Musik geboten.

 

Los geht es am Freitag mit fetten Bläsersätzen und stampfenden Beats. Von 19 bis 23 Uhr findet eine große BigBandNight statt. Mit dabei sind die BigBand des Graf-Rasso-Gymnasiums und die BigBand des Viscardi-Gymnasiums Fürstenfeldbruck, die Bluestrings, StreicherBigBand sowie das CANTALOUPE - Munich International Jazz Orchestra. Jede Menge Spaß ist garantiert. Für das gastronomische Angebot beim Stadtfest sorgen ab 18 Uhr Puchheimer Vereine. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im PUC statt.

 

Am Samstag startet das Stadtfest um 12 Uhr. Neben dem facettenreichen Unterhaltungsprogramm der Puchheimer Vereine und Institutionen auf der Open-Air-Bühne unter der Moderation von Joe Heinrich treten als Höhepunkt am Samstagabend „The Blue Grands“ sowie „Teddy und die Lollipops“ auf. Die Bühne wird umrahmt von Ständen mit Aktionen für Kinder und Erwachsene sowie einem gastronomischem Angebot der Puchheimer. Für Kinder wird Steffens Dampfbahn ihre Kreise auf den eigens verlegten Schienen auf der PUC-Wiese drehen. Zusätzlich finden Aktionen im Gut Harbeck (Ponyreiten 15 bis 16 Uhr sowie Eröffnung der Kunsträume im Gutshof 17 Uhr) und auf dem Gelände der Evangelischen Auferstehungskirche (Kunstinstallation des Kulturvereins Puchheim e.V.) statt.

 

Am Sonntag eröffnet die Musikschule Puchheim um 11.30 Uhr den Tag im PUC mit einer Matinee. Ab 12 Uhr wird die Wiese neben dem PUC wieder durch Aktionen der Puchheimer Vereine belebt. Auch das Bühnenprogramm wird bunt und abwechslungsreich gestaltet. Am frühen Sonntagabend spielen die Sieger des Clash-Bandwettbewerbs „Sweeping Death“ und als Vorband die „Reebs“ aus Puchheim.

 

Für Menschen, die auf einen Rollstuhl oder den Rollator angewiesen sind, wird ein extra ausgewiesener und befahrbarer Bereich vor der Bühne aufgebaut. Bei schlechtem Wetter findet das Bühnenprogramm von Samstag und Sonntag im PUC statt.

 

Die Zeiten des Stadtfestes sind Freitag, 18 bis 23 Uhr; Samstag, 12 bis 23 Uhr; Sonntag, 11.30 bis 18 Uhr. Adresse: Allinger Straße/Ecke Oskar-Maria-Graf-Straße, Puchheim. Der Eintritt ist frei.

 

Das gesamte Programm des Stadtfestes finden Sie hier.

 

 

Verkehrshinweise zum Stadtfest:

  

Für alle Verkehrsteilnehmer wird die Höchstgeschwindigkeit auf der Allinger Straße am Stadtfest-Wochenende zwischen dem Gut Harbeck und dem PUC von 30 km/h auf 10 km/h gesenkt.

 

Gegenüber der PUC-Wiese gilt ein generelles Halte- und Parkverbot (gilt auch für die Parkplätze entlang der ausgewiesenen Strecke) – Einsatzfahrzeuge ausgenommen.

 

Für Besucher, die das Stadtfest mit dem Auto besuchen, stehen Parkplätze in der PUC-Tiefgarage, bei der Ringpromenade und die P & R-Parkplätze bei der S-Bahn zur Verfügung.

 

Besucher mit dem Fahrrad werden gebeten, ihr Fahrrad in der PUC-Tiefgarage abzustellen. Dort werden Fahrradparkplätze ausgewiesen. Bitte keine Räder vor der PUC-Wiese parken, da die Rettungswege freigehalten werden müssen. Fahrräder, die an oder in den Rettungswegen abgestellt sind, werden nötigenfalls entfernt.

 

Aufgrund der stark eingeschränkten Parksituation um den Bereich des Stadtfestes werden alle Besucherinnen und Besucher gebeten, möglichst auf die Anreise mit dem Auto zu verzichten und stattdessen mit dem Fahrrad zu kommen.

 

drucken nach oben