Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

Planungen

BP 20 C
Neubebauung des Geländes des ehemaligen Filmstudios  ...mehr
BP 32 Gemeinbedarf LP
Der Bebauungsplan Nr. 32 für die Ortsabrundung Puchheim-Ort nördlich der Mitterläng- und Schwarzäckerstraße wurde für einen Teilbereich am Oberen Laurenzerweg und Josef-Fruth-Weg geändert. Mit der Bebauungsplanänderung, die am 21.03.2012 in Kraft getreten ist, wurde in diesem Bereich statt  ...mehr
Wohnpark Roggenstein - Planzeichnung
Östlich der Bahnlinie bzw. der Roggensteiner Straße entsteht nordwestlich der Oberen Lagerstraße und Lußstraße ein neues Baugebiet. Die Voraussetzungen für die Bebauung dieses Gebietes schafft der Bebauungsplan "Wohnpark Roggenstein", der am 18.06.2008 in Kraft getreten ist. Das vom Vermessun  ...mehr
Solarpark Roggenstein BP
Im Bereich der Grundstücke FlNrn. 1502 und 1511 beiderseits des Rauscherweges an der Roggensteiner Straße wurde eine Photovoltaik-Freiflächenanlage geplant. Die Gemeinde Puchheim hat hierfür im Jahr 2010 die Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes und zur Aufstellung eines Bebauungspl  ...mehr
Golfplatz Luftbild
Am 01.04.2008 wurde der Beschluss gefasst, für die Errichtung eines Golfplatzes auf dem Gelände südöstlich der Kreisstraße FFB 11 zwischen der Bahnlinie und der Siedlung an der Mooslängstraße einen Bebauungsplan (Nr. 53) aufzustellen und den Flächennutzungsplan zu ändern. Das rd. 50 ha  ...mehr
BP-52-Planzeichnung
Am östlichen Ortsrand von Puchheim-Ort entsteht ein neues Baugebiet. Es wurden Baugrundstücke für 27 Reihenhäuser in Form von Dreispännern, vier Doppelhäuser und fünf Einfamilienhäuser ausgewiesen.  Die Grundlage für dieses Baugebiet schafft der Bebauungsplan Nr. 52, der am 14.05.2008 in  ...mehr
BP-26-2 Erweiterung GE Süd - Ausschnitt Planzeichnung
Der Bebauungsplan Nr. 26 - Teil 2 für die Erweiterung des Gewerbegebietes Süd ist am 28.11.2007 in Kraft getreten. Durch diesen Bebauungsplan werden in Abrundung des bestehenden Gewerbegebietes "Ikarus-Park" rund 24.000 m²  Gewerbeflächen als Bauland ausgewiesen.  Es handelt sich um  ...mehr

drucken nach oben