• Digitale Dienste
  • Kita-Anmeldungsportal Little Bird (externer Link)
  • Stadtbibliothek (externer Link)
  • Stadtratsportal (externer Link)

Seniorenbeirat Puchheim – Ehemalige Mitglieder rufen zur Bewerbung auf

Seniorenbeirat Aufruf zur Bewerbung Foto Dr. Karl-Heinz Türkner und Roland Ruppenthal

Die Amtszeit des bisherigen Seniorenbeirats endete im Jahr 2023. Für die neue Amtszeit von 2024 bis 2028 sucht die Stadt weiterhin engagierte Personen, die im Beirat mitwirken möchten. Die Aufgabe des Seniorenbeirats besteht darin, die Interessen älterer Menschen in Puchheim zu vertreten.

Über zwölf Jahre lang war Dr. Karl-Heinz Türkner Mitglied des Seniorenbeirats Puchheim und hatte über zwei Wahlperioden den Vorsitz inne. Er benennt als Hauptziele der vergangenen Jahre die Vertretung der Anliegen älterer Menschen auf kommunaler Ebene, wie beispielsweise im Rahmen der Planung des ÖPNV, sowie die Förderung lebenslanger Bildung durch Vorträge und Angebote zu Gesundheit, Vorsorge im Alter und Technik. Hier hat sich besonders Roland Ruppenthal sehr engagiert und bietet auch nach Ablauf der aktuellen Amtszeit weiterhin ehrenamtlich die Handysprechstunde an.

Beide ehemaligen Mitglieder betonen das Nachbarschaftskonzept als Meilenstein der Beiratsarbeit der letzten Jahre. Sie freuen sich auf die Eröffnung der neuen zentralen Anlaufstelle ab Mai 2024 im Aubinger Weg und damit die Umsetzung der Idee einer „Puchheimer Insel“ als „Fixpunkt im Meer der Informationen“ für alle Puchheimerinnen und Puchheimer. „Die Ebene der Kommunalpolitik ist der richtige Ort, um sich für die eigenen Interessen und Bedürfnisse einzusetzen“, erklärte Dr. Türkner. „Hier kann man direkt reden und etwas erreichen.“

Sowohl Dr. Karl-Heinz Türkner als auch Roland Ruppenthal stehen dem zukünftigen Seniorenbeirat gerne weiterhin beratend zur Verfügung und rufen hiermit zur Bewerbung auf. „Der Seniorenbeirat braucht Nachwuchs und neue Ideen.“ Roland Ruppenthal pflegt aktuell noch die Homepage des Seniorenbeirats. Unter www.seniorenbeirat-puchheim.de können weitere Informationen eingeholt werden.

Interessierte Personen, die zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 60 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Puchheim haben, können sich für eine Mitarbeit im Seniorenbeirat bewerben. Der Seniorenbeirat setzt sich aus sieben Personen zusammen, die vom Stadtrat berufen werden. Die Amtszeit beginnt im Mai 2024.

Bewerbungen sind schriftlich oder elektronisch auf einem amtlichen Vordruck bis zum 31. März 2024 bei der Stadt Puchheim einzureichen. Das Bewerbungsformular ist im Rathaus, der Außenstelle in der Boschstraße 1 sowie im nachfolgenden Downloadbereich erhältlich. Bei Fragen steht die Stadtverwaltung unter Tel. 089/80098-527 oder per E-Mail unter soziales [at] puchheim.de zur Verfügung.

Foto (v.l.): Dr. Karl-Heinz Türkner und Roland Ruppenthal

Veröffentlicht im März 2024.

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Bewerbungsformular Mitarbeit im Seniorenbeirat bis 31.03.2024.pdf 179,6 KB
VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223