Sie sind hier:

Aktion „Puchheimer Wunschbaum 2022“ – Start am Montag, 14. November!

Puchheimer Wunschbaum 2022 Plakat

Im Rahmen der Kinderfreundlichen Kommune soll die diesjährige Aktion „Puchheimer Wunschbaum“ wieder bedürftigen Puchheimer Kindern einen Wunsch zu Weihnachten erfüllen. Mit der Aktion können 50 Wunscherfüller:innen 50 bedürftigen Kindern 50 Wünsche erfüllen. Für jeden Wunsch hängt in den teilnehmenden Puchheimer Geschäften eine Wunschkugel. Ziel der Aktion ist es auch, die lokalen Geschäfte zu unterstützen.

Ab Montag, 14. November 2022, bis Mittwoch, 30. November 2022, dürfen Gutscheine im Wert von 20 Euro für bedürftige Kinder unter 18 Jahren aus folgenden Puchheimer Geschäften gewünscht werden: AfricanHeart, Buchhandlung Bräunling, Daniel‘s Fachsport und das Schokolädchen.

Der Wunsch kann unter Angabe von Alter und Geschlecht des Kindes und dem Stichwort „Wunschbaum“ mit einer entsprechenden Kontaktmöglichkeit (E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) via E-Mail an sabine.tietel [at] puchheim.de oder über den Rathausbriefkasten an die Stadtverwaltung gesendet werden. Ein Nachweis über die bezogenen Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts muss als Anhang oder Kopie beigelegt werden.

Wer Wunscherfüller:in werden möchte, kann sich ab Freitag, 2. Dezember 2022, bis Freitag, 16. Dezember 2022, in den teilnehmenden Geschäften in Puchheim unter dem Stichwort „Wunschbaum“ eine Weihnachtskugel für ein Kind aussuchen und einen Gutschein kaufen, der dann mit der Kugel im Geschäft verbleibt. Die Wunschbaum-Gutscheine werden anschließend gesammelt von Rathausmitarbeitenden abgeholt, und die Kugeln werden an den Rathaus-Wunschbaum gehängt. Am Dienstag, 20. Dezember 2022, können die weihnachtlich verpackten Wunschbaum-Gutscheine von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Puchheim unter Einhaltung der dann gegebenenfalls geltenden Hygienevorschriften von den Wünschenden abgeholt werden.

Veröffentlicht im November 2022.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223