Sie sind hier:

Baumaßnahme in der Junkersstraße ab 4. Mai - Verkehrsregelungen

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Junkersstraße vom 4. Mai bis 30. Juni 2020 gilt auf den dortigen Parkflächen absolutes Halte- und Parkverbot. Während der Bauzeit kommt es wegen des Baustellenverkehrs zudem zu Einschränkungen im fließenden Verkehr. Die Bushaltestelle „Lilienthalstraße“ wird in der Lindberghstraße während der Bauzeit eingerichtet.

Im 2015 sanierten Gewerbegebiet Süd ist inzwischen die Bebauung abgeschlossen, dadurch konnten nun die Einfahrten für die Grundstücke festgelegt werden. Das erlaubt, abschließend den unbefestigten Kiesstreifen in der Junkersstraße, welcher durch die Gewerbetreibenden als Parkplatz benutzt wird, zu befestigen. Es werden Schrägparkplätze entstehen, wodurch das Gebiet zum einen optisch angepasst wird und zum anderen die Parkplatznachfrage gestillt werden kann. Die privaten Einfahrten bleiben weitestgehend erhalten, ebenso wie die Bestandsstraße.

Veröffentlicht im April 2020.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223