Sie sind hier:

Veranstaltungsreihe TOPIC – Erster Bürgermeister Norbert Seidl auf Streifenfahrt mit der Polizei

Erster Bürgermeister Norbert Seidl (Mitte) auf Streifenfahrt mit Alexander Krügl (li.) und Tobias Neubauer im Rahmen der Veranstaltungsreihe „TOPIC – Bürgermeister vor Ort“.

Mit der Polizei Streife mitzufahren, hat wenig mit dem zu tun, was im Fernsehen zu sehen ist. Die Begleitung der zwei Beamten am 29. September ermöglichte Bürgermeister Norbert Seidl einen sehr guten Einblick in den Alltag der Polizeiarbeit. Überraschend war für ihn, wie genau viele Details definiert sind. Das beginne bei der Ausrüstung mit Bodycam bis zu den Notizheften und den Vorschriften bei Alarmfahrten. Dennoch müssten die Beamten jede Situation einzeln beurteilen, extrem viele Fachkenntnisse und Fingerspitzengefühl bei ihren Einsätzen mitbringen, was eine sehr hohe Professionalität erfordere.

Wirklich beeindruckend war für Norbert Seidl, dass die Polizei in einer Vielzahl als Ansprechpartner in sozialen Krisensituationen unterwegs ist: Wenn eine ältere demente Person die Polizei bei einem vermeintlichen Diebstahl ruft, wenn ein Jugendlicher in der Schule eine Straftat begeht, wenn jemand verbotenes Müllabstellen anzeigt. „Dass der Slogan ‚Die Polizei – dein Freund und Helfer‘ sich täglich in der Praxis zeigt, das habe ich als Bürgermeister vor Ort auf der Fahrt mit der Polizei erleben dürfen. Dieser Dienst und dieses Engagement verdienen sicherlich ein hohes Maß an gesellschaftlichen Respekt“, so das Résumé des Bürgermeisters.

Unter dem Titel „TOPIC – Bürgermeister vor Ort“ besucht Erster Bürgermeister Norbert Seidl in loser Reihenfolge öffentliche und soziale Einrichtungen. Norbert Seidl möchte dabei durch sein direktes Mitwirken vor Ort das Tagesgeschäft sowie mögliche Problembereiche der besuchten Institutionen miterleben und kennenlernen.

Veröffentlicht im Oktober 2021.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223