Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

Mobil in Puchheim

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Öffentlicher (Nah-)Verkehr, Fahrrad und umweltfreundliche Kfz-Nutzung.

Öffentlicher (Nah-)Verkehr

Bahn und S-Bahn:

 

Puchheim verfügt über einen zentral gelegenen S-Bahnhof, von dem aus man mit der S4 täglich zwischen 5 und 24 Uhr im 20-Minuten-Takt Richtung Osten in ca. 10 Minuten Fahrzeit München-Pasing, in 20 Minuten den Münchner Hauptbahnhof sowie (Richtung Westen) in 7 Minuten die Kreisstadt Fürstenfeldbruck erreicht (Link zu den S-Bahn-Taschenfahrplänen des MVV: www.s-bahn-muenchen.de/s_muenchen/view/fahrplan/pocketfahrplaene.shtml).

 

Sollte Ihr gewünschtes Ziel sich nicht auf der Strecke der S4, aber noch im Bereich des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds befinden, können Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft des MVV (http://efa.mvv-muenchen.de/index.html) eine passende Verbindung suchen (übrigens inkl. Detailplänen der verschiedenen Haltestellen), und für Reisen über das Münchner Umland hinaus gibt es natürlich die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn (http://reiseauskunft.bahn.de).

 

Unserer Erfahrung nach die besten und schnellsten Informationen über (auch kurzfristige) Fahrplanänderungen für einzelne Haltestellen stellt die Bahn unter http://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe zur Verfügung – hier werden auch Informationen über kleinere Verspätungen oder Störungen bei der S-Bahn sehr zeitnah eingepflegt.

 

Informationen über mittel- und langfristige Fahrplanänderungen, insbesondere durch Bauarbeiten oder bei witterungsbedingten Schäden, stellt die Bahn unter http://bauarbeiten.bahn.de/bayern,6 zur Verfügung.

 

 

Bus:

 

Das regionale Bussystem im Rahmen des Regionalverkehrs Oberbayern (RVO) wird durch das Landratsamt Fürstenfeldbruck (http://www.lra-ffb.de/lra/verkehr/oepnv.shtml) organisiert.

 

Aktuell gibt es sechs Buslinien, die Puchheim tangieren: die Linien 830 (Lochhausen S - Gröbenzell - Puchheim S Nord), 832 (Olching S - Gröbenzell Nord - Puchheim S Nord), 853 (Germering-Unterpfaffenhofen S - Puchheim S Süd - Puchheim Bgm.-Ertl-Straße), 854 (Puchheim Ort, Vogelsangstraße - Puchheim S Süd), 855 (Puchheim S Nord - Gewerbegebiet Nord - Lußstraße - Puchheim S Nord) sowie den Expressbus 845 (Fürstenfeldbruck S – Puchheim Ort - Germering-Unterpfaffenhofen S). An Wochenenden sowie vor Feiertagen verkehren zusätzlich noch die Nachtbus-Linien N80 und N81 (Pasing - Germering - Puchheim - Gröbenzell - Lochhausen - Pasing).

 

 

Anrufsammeltaxi (ASTO) / MVV-Ruftaxi:

 

Auch außerhalb der regulären Busverkehrszeiten - also abends, am Wochenende und an Feiertagen – ist es möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln mobil zu sein.

Für Verbindungen in die umliegenden Orte gibt es zum einen das Anrufsammeltaxi (ASTO). Neben Fahrten innerhalb bzw. zwischen Puchheim, Gröbenzell und Olching sind auch Verbindungen nach Fürstenfeldbruck, Emmering, Gernlinden und Eichenau möglich.

 

Mindestens 60 Minuten vor Fahrtbeginn muss die Fahrt unter der Rufnummer 08142 / 477 477 angemeldet werden. Die Mitnahme von Rollstühlen und Kinderwagen sowie der Einsatz von Kindersitzen wird auf Wunsch gewährleistet.

Anders als normale Taxis holt das Linientaxi ASTO seine Fahrgäste nicht von zu Hause ab, sondern von Bushaltestellen. In Puchheim kann man mit dem ASTO von und zu allen zentralen Haltestellen, sogenannten A-Haltestellen (S-Bahnhof Nord und Süd, PUC, Bäumlstraße, Gymnasium, Volksfestplatz sowie am Maibaum in Puchheim-Ort), aber auch zu allen anderen Linienhaltestellen in der Stadt fahren.

Die einzelnen Haltestellen, die ungefähren Abfahrtszeiten sowie die Fahrpreise können Sie den Fahrplänen des ASTO (www.lra-ffb.de/lra/verkehr/oepnvastneu.shtml) entnehmen; die genaue Abfahrtszeit erfahren Sie dann bei der telefonischen Anmeldung.

 

 

Als zusätzliche Möglichkeit, abends und am Wochenende ohne Auto mobil zu sein, gibt es das MVV-RufTaxi im Landkreis Fürstenfeldbruck.

 

Für Puchheim interessant ist hier insbesondere die Linie 8500. Sie verbindet die Station Puchheim S-Bahn Nord mit Fürstenfeldbruck, Alling, Eichenau und Germering. Fahrten können bis spätestens 45 Minuten vor Fahrtbeginn unter der kostenlosen Rufnummer 089 - 8400 5811 angemeldet werden. Für das RufTaxi gilt der normale MVV-Tarif (ohne Kurzstreckenregelung).

 

Nähere Informationen sowie die aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.mvv-muenchen.de/ruftaxi.

 

drucken nach oben